ÜBER UNS

Seit 2007 berät HUNB erfolgreich IT-, Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen sowie Einkaufsabteilungen.

Wir beraten Kunden der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand. Unser Schwerpunkt ist die Unternehmens-IT, sowie embedded Entwicklung und die Verbindung der Unternehmens-IT mit dem Internet of Things und Industrie 4.0

Die Gründerinnen Johanna Hurter (Diplom-Kauffrau (Univ.), zertifizierte Trainerin (Competence on Top), Lizenz MBTI-Durchführung) und Johanna Nägelsbach (Diplom-Geophysikerin (TH), Diplom für Wirtschaft (FH), Project Management Professional, zertifizierte Trainerin (Competence on Top)) stellten vor vielen Jahren fest, dass die Einkaufsmethoden der fertigungssynchronen Beschaffung und der Vorratsbeschaffung für die fallweise Beschaffung von Dienstleistungen der IT, Software- und Systementwicklung suboptimale Ergebnisse liefern.

Unsere höchsten Werte sind Integrität, Unabhängigkeit und Transparenz • Wir nehmen Aufträge nur an, wenn wir davon überzeugt sind, dass wir Ihnen einen Mehrwert bieten können • Sie bezahlen Leistung, keine Provision oder verdeckte Vergütung • Unser Tun ist für Sie jederzeit transparent und nachvollziehbar • Wenn Sie mit unserer Arbeit nicht vollständig zufrieden sind, können Sie die Zusammenarbeit mit uns jederzeit beenden.

DIE ERFAHRUNG ZÄHLT

Um die hohe Qualität unserer Beratung sicherzustellen, haben unsere Mitarbeiter fundierte Erfahrung im Projektmanagement und im Einkauf von Dienstleistungen. Trainings werden ausschließlich von Praktikern durchgeführt, die nicht nur in Projekten tätig sind, sondern auch zertifizierte Trainer sein müssen.

Aus ihrer über 20-jährigen Erfahrung mit großen nationalen und internationalen Projekten mit Dienstleistern entwickelten sie die Best Practice SSPI®.

Als Spezialist für die fallweise Beschaffung von Dienstleistungen für die IT und die Software- und Systementwicklung hat sich HUNB über viele Jahre mit den gängigen Projektmanagement Best Practice beschäftigt. Dort werden der Einkauf von Dienstleistungen und die Projektdurchführung mit Dienstleistern bei weitem nicht in der erforderlichen Tiefe behandelt. Gerade Unternehmen, deren Kerngeschäft es ist, Projekte für ihre Auftraggeber durchzuführen und dafür Leistungen zuzukaufen, fehlen damit die für ihren Geschäftserfolg kritischen Vorgehensweisen. Deswegen haben wir uns dieser Prozesse angenommen und das Konzept SSPI® entwickelt. SSPI® integriert sich nahtlos in die gängigen Best Practice.

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt?

» Dann kontaktieren Sie uns hier
 
Copyright © HUNB